www.urs-beeler.ch

Navigation: [ Startseite ] [ Vorgeschichte ]
[ 2005 ] [ 2006 ] [ 2007 ] [ 2008 ] [ 2009 ] [ 2010 ]
[ 2011 ] [ 2012 ] [ 2013 ] [ 2014 ] [ 2015 ] [ 2016 ]

Mein Kampf für MCS-gerechten Wohnraum

Monats-Übersicht Februar 2010

Datum

Inhalt


2. Februar 2010:

Nach 5 Jahren Untätigkeit betr. der Lösung des MCS-Wohnungsproblems
Offener Brief an den Regierungsrat des Kantons Schwyz betr MCS-gerechtem Wohnraum


2. Februar 2010:

Gegenstand: Wirtschaftliche Hilfe (Laptop)
Wie vom Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz kaum anders zu erwarten war, wurde in der Laptop-Frage "selbstverständlich" einmal mehr politisch-willkürlich und die Vorinstanzen schützend negativ entschieden, siehe VGE III 2009 216 vom 20. Januar 2010 (VGE III 2009 216 vom 20. Januar 2010 / 2.2.10, PDF 5,2 MB)


1
2. Februar 2010:

Gegenstand: MCS-gerechter Wohnraum
Nachdem die Fb Ingenbohl betreffend dem Finden von MCS-gerechtem Wohnraum in den vergangenen 2 1/2 Jahren rein gar nichts Positives beigetragen hat und - davon ist auszugehen - auch in Zukunft sich durch Untätigkeit auszeichnen wird, lanciert Urs Beeler im gesamten Kanton Schwyz eine Google-Werbe-Kampagne für MCS-gerechten Wohnraum, (Google Werbe-Kampagne für MCS-gerechtes Wohnobjekt / 12.2.10, PDF 1,5 MB)


15. Februar 2010:

Gegenstand: Wirtschaftliche Hilfe (Laptop)
Beschwerde gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Schwyz III 2009 216 vom 20. Januar 2010 (Versand 2. Februar 2010, Erhalt 3. Februar 2010)
Die komplette Beschwerde ans Bundesgericht mit Beilagen sowie Anmerkungen in Rot, (Beschwerde gegen VGE III 2009 216 vom 20.1.10 (Laptop-Entscheid) / 15.2.10, PDF 45,8 MB)


17. Februar 2010:

Gegenstand: Wirtschaftliche Hilfe (Laptop)
Eingangsanzeige durch die Kanzlei des Schweizer Bundesgerichts I. sozialrechtliche Abteilung in Sachen 8C_158/2010 Hm, (Eingangsanzeige durch die Kanzlei des Schweizer Bundesgerichts in Sachen 8C_158/2010 Hm / 17.2.10, PDF 284 KB)


19. Februar 2010:

Trotz mehr Millionären als Sozialhilfeempfängern wollen Schwyzer Behörden sparen wo es nur geht (eine Satire)
"Freies Ermessen" des Verwaltungsgerichts des Kantons Schwyz und der Geheimplan des Schwyzer Fürsorge- und Vormundschaftspräsidenten Othmar Suter


24. Februar 2010:

Gegenstand: Anrechenbare Wohnkosten und zumutbarer Wohnraum für einen hochgradig Chemikaliensensiblen (MCSler)
VGE III 2009 217 vom 24. Februar 2010, mit Anmerkungen in Rot, (VGE III 2009 217 / 24.2.10, PDF 16,3 MB)


26. Februar 2010:

Gegenstand: MCS-gerechter Wohnraum
Die im Monat Februar 2009 gemäss RRB Nr. 1202/2009, Seite 7, Dispositivziffer 1, vom 10. November 2009 bearbeiteten Wohnungsinserate, mit Anmerkungen in Rot, (Bearbeitete Wohnungsinserate Februar 2010 / 26.2.10, PDF 6,4 MB)

sozialhilfeinderpraxisbehoerdlichesmobbing
fredyhinzsooogue
Mein Kampf für MCS-gerechten Wohnraum